Passage

Passage
oben | 062 von 100 – Passage

Ein Gebäude, eine Einkaufspassage, dem ich bei den ersten zweihundertsiebenunddreißig Durchquerungen nicht viel abgewinnen konnte. Dann bleibe ich stehen, mir gefällt, was ich sehe und ich mache ein Foto. Ist das schon Affirmation, Gewöhnung, Nachgeben?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s