Treppen

Als ich heute die Treppen des Philosophenturms hinabstieg – den Hinweg hatte ich zwecks Anstrengungsvermeidung mit dem Fahrstuhl zurückgelegt – und durch meine Twittertimeline glitt, die (politischen?) Themen dieser Tage unten aus dem Display fielen.

Philosophenturm_Treppe

Es sind ja noch zweiundachtzig Tage bis zur Bundestagswahl. Ich könnte bei der Gelegenheit mein Leben als Parteiloser beenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s