weniger

Weniger besitzen ist eine noch schönere Angelegenheit als gedacht. Weniger Bücher, weniger Zeug, viel weniger CDs (die Älteren werden sich erinnern), weniger Möbel. Heute haben freundliche Aufräumende die letzten Details weggetragen, ein Paket wurde schon verschickt (es gibt noch Leute, die einem CDs abkaufen. Einfach so.), der Rest landete im jeweils passenden AltDings. Wir wohnen… weniger weiterlesen

früh dunkel

The White Stripes, Mundsburg, Hamburg
The White Stripes, Mundsburg, Hamburg

Gestern um diese Zeit. Kurz vor acht, schon dunkel. S’wird Herbst.

Lichtdurchbruch

Kiez mit Licht
Kiez mit Licht

Heute Abend in der Nähe der Reeperbahn. Auf dem letzten Weg in den Feierabend vor zwei Wochen Urlaub.

Arbeitsweg

Morgensonne, Landungsbrücken
Morgensonne, Landungsbrücken

Mein Arbeitsweg. (In der S-Bahnvariante.)

Über Verrisse. Oder: Maps to the Stars von David Cronenberg

Vorbemerkung: Irgendwie habe ich mich in ein zwei Tweets verplappert und geschrieben, ich würde was zu Maps to the Stars schreiben. Ein Film, mit dem ich mich – vorsichtig formuliert – nicht so recht anfreunden konnte. Das stellt mich gleich vor mehrere Probleme: Erstens. Ich schreibe keine Rezensionen oder Kritiken. Ich finde zwar das Konzept… Über Verrisse. Oder: Maps to the Stars von David Cronenberg weiterlesen