Fantasyfilmfest 2014

In Berlin ging das Fantasyfilmfest gestern Abend schon zu Ende, in Hamburg und München geht es heute, am 8. September erst los. Diesmal sind 61 Filme und eine Kurzfilmschau im Programm.

Für alle, denen das Fantasyfilmfest nichts sagt: wie bei der Filmauswahl auch deutlich wird, könnte es auch Genrefilmfest heißen. Zwei Wochen lang laufen (dieses Jahr zum ersten Mal) im (von mir sehr gerne besuchten) Savoy neue Genrefilme in Originalfassung, einige wenige davon haben noch einen späteren Anlauftermin im Kino, viele finden ihren Weg direkt in Videotheken und VOD-Angebote.

Wer meiner Auswahl nicht traut: Alle Filme finden sich auf der Seite des Fantasyfilmfests beschrieben – (so vorhanden) mit verlinktem Trailer. Auch auf Letterboxd und IMDb findet sich eine Liste mit allen Filmen.

Nach hochwissenschaftlicher und rein objektiver Trailerschau und der Auswertung der ersten Meinungen der Berliner FFF-Besucherinnen und Besucher bleiben folgende Empfehlungen über:

The Rover von David Michôd
Bei Letterboxd/IMDb/FFF
David Michôd hat das Drehbuch zu Hesher geschrieben, bei Animal Kingdom auch die Regie übernommen. Das allein reichte mir schon als Empfehlung. Die, die den Film bisher gesehen haben, sahen das meist auch so.
Die Kritik: Kino-Zeit – Joachim Kurz ist nicht überzeugt.
Der Trailer:

Cold in July von Jim Mickle
Bei Letterboxd/IMDb/FFF
Dexter lebt! Südstaatenschrummelkrimidramen waren in den letzten Jahren jetzt nicht soooo selten, aber der Trailer, das Cast und die Meinungen der Anderen (immerhin Metascore 73) lassen hoffen.
Die Kritik: critic.de – Was Sascha Keilholz meint, weiß ich nicht so recht.
Der Trailer:

Coherence von James Ward Byrkit
Bei Letterboxd/IMDb/FFF
Die Welt geht unter. Oder doch nicht. Aber irgendwas stimmt nicht. Auf jeden Fall ist es den ganzen Film lang dunkel und manchmal sterben Menschen. Dabei aber schön auf die Details achten. Yeah. (Meine Filmdeutung nach der Trailersichtung.)
Und so ein schönes Poster.
Die Kritik: The Dissolve – Mike D’Angelo gibt dem Film in der Reihe Essential Viewing viereinhalb von fünf Sternen.
Der Trailer:

Blue Ruin von Jeremy Saulnier
Bei Letterboxd/IMDb/FFF
Der Trailer schaut fein aus und aus Berlin gab es einige Empfehlungen.
Die Kritik: nzz.ch – Vier von fünf Sternen vergibt Till Brockmann.
Der Trailer:

Life after Beth von Jeff Baena
Bei Letterboxd/IMDb/FFF
Dane DeHaan. (Einige können jetzt aufhören und wissen schon, dass sie diesen Film sehen wollen.) Eine Zombie-Romanze. Soll es ja schon gegeben haben, sowas. Aber nett schaut’s aus.
Die Kritik: theguardian.com – Jordan Hoffman gefällt es nicht.
Der Trailer:

Ich schaue mir auf eigene Gefahr noch folgende Filme an:

13 Sins von Daniel Stamm
Bei Letterboxd/IMDb/FFF
Die Reaktionen auf diesen Film waren eher gemischt, aber irgendetwas reizt mich an dieser Art von Filmen. Ein Typ bekommt eine Aufgabe, aber auch eine Belohnung und ehe er sich’s versieht, steckt er schon in der Klemme, während Aufgaben, Zwang und Belohnung größer werden. Ich hoffe auf gute Genreunterhaltung.
Die Kritik: rogerebert.com – Christy Lemire gefiel der Film.
Der Trailer:

The November Man von Roger Donaldson
Bei Letterboxd/IMDb/FFF
Pierce Brosnan erweitert sein Post-Bondtum um einen Letzte-Mission-Thriller. Klingt wenig überraschend, die Kritiken sind eher gemischt, aber hey, James Bond! Nun ja. Ich lasse mich überraschen.
Die Kritik: philly.com – Ich musste etwas suchen, aber Steven Rea fand den Film richtig gut.
Der Trailer:

iNumber Number von Donovan Marsh
Bei Letterboxd/IMDb/FFF
Hier war die Entscheidung ganz einfach: N. mochte den Trailer und wollte den Film sehen. Auf geht’s.
Die Kritik: moviebreak.de – Sebastian Stumbek wurde gut unterhalten.
Der Trailer:

Und nun viel Spaß beim FFF14!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s