The Descent

Ein Film, der nach zwei Minuten schon den Bechdel-Test schafft. Eher unerwartet im Horrorgenre. Das es sich aber um keinen feministischen Horrorfilm handelt, wird auch recht schnell klar. Die Rollen der Frauen entsprechen nicht sonderlich aufgeklärten Rollenvorstellungen und kommen im Wesentlichen ohne spezifische Charakterzüge oder ähnliches aus.

Wer sich mal an einem klaustrophobischen Film versuchen möchte, dem würde ich aber doch eher Buried empfehlen.

Ein paar Frauen finden sich also in einer Höhle ein, alles läuft nicht so, wie geplant. Dazu kommt noch, dass alle ein seltsames Talent besitzen (das mir für dieses Genre nicht untypisch erscheint), in allen Situationen das mit Sicherheit denkbar schlechteste zu tun. Ein kleines Loch in der Wand? Erstmal durchkrappeln. Eine Schlucht? Erstmal drüberspringen? Eigentlich verhalten sich die Menschen in Horrorfilmen so, dass ich mich mitunter wundere, dass es nicht häufiger passiert, dass nach der ersten Filmhälfte schon alle tot sind.

Aber immerhin ist das Ganze dieses mal einigermaßen frisch und stimmig inszeniert, so dass es doch einer der besseren Filme dieses Horrorctobers war.

Ist das Horror? Schon eher. (Immerhin musste ich nur vier Horrorfilme sehen, um das ein erstes Mal zu schreiben.) Es werden doch mehrere Ängste angesprochen (Wie heißt eigentlich die Angst vor schlechten Drehbüchern?) und die Menschen im Film haben meist Angst. Mich hat es alles nicht so dolle mitgenommen, aber die Ansätze waren da.

Was dann? Höhlen-Monster-Horror. Yay.

The Descent
von Neil Marshall, 2005
bei Letterboxd
bei IMDb

(Da ich befürchtete, im Oktober keine dreizehn Film für den Horrorctober zu schaffen, habe ich im September bereits einen kleinen Horrorctober praecox eingelegt. Dieser war der erste von fünf Horrorctober praecox-Filmen.)
Meine Horrorctober-Liste bei Letterboxd.
Mein kleines Ranking der diesjärigen Horrorctober-Filme.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s