Worte zum Montag

Wenn ich meinen Nachbarn traf, fluchte er stets: „Bei mir daheim sind alle irre!“ – Dann bemerkte ich, daß er alleine wohnte. #MiniDrama — Ins©enario! (@WORTlieb) August 4, 2014 Wir verschlucken angeblich in unserem Leben unbewusst eine Menge SPINNEN im Schlaf. Meine Theorie: es sind eher SOCKEN. Das erklärt vieles. — Grantscherm (@Grantscheam) August 5,… Worte zum Montag weiterlesen

Vielleicht so etwas wie ein #ff

(So etwas uncooles wie ein #ff am Freitag. Und dann auch noch mit alten Tweets. Ts.) Manchmal liege ich morgens lange regungslos in der Stille und hoffe, dass einer der Suchtrupps mich findet. pic.twitter.com/3jmCQTpM5K — stephan porombka (@stporombka) 3. Juli 2014 Wenn man seine Online-Anmeldungen geschickt ausfüllt, bekommt man übrigens jeden Monat Geburtstagsglückwünsche. #InfotweetfürEinsame —… Vielleicht so etwas wie ein #ff weiterlesen